Kurse zu Musiktheorie und Gehörbildung

Unser Angebot des kostenfreien Unterrichts in der Musiktheorie und Gehörbildung wird nach den Kursen 1 und 2 des ersten Halbjahres fortgesetzt. Der Kurs 3 richtet sich an alle Schüler, die sich im ersten und zweiten Ausbildungsjahr befinden.
Im Kurs 3a wird den Kindern Basiswissen vermittelt. Die musikalischen Erfahrungen der Grundschule werden weiter vertieft. Der Juniortag wird dann mit einem kurzen praktischen Vorspiel mit anschließender Urkundenüberreichung zum Junior-Abzeichen besiegelt. Für die etwas weiter fortgeschrittenen Schüler (zweites und drittes Ausbildungsjahr) reicht der Kurs 3b etwas weiter; wird aber am selben Juniortag abgeschlossen.

Zur Vorbereitung auf die D1/2-Abzeichen im Herbst werden wir noch vor den Sommerferien in je einer Unterrichtseinheit starten. Dieser Kurs 1 setzt sich dann gleich nach den Sommerferien fort und schließt mit der Prüfung zur D1/2 ab.

Geneue Termine finden Sie hier.

Zu allen Kursen ist eine Anmeldung beim Instrumentallehrer/ im Musikschulbüro notwendig. Die Kursinhalte richten sich nach den Vorgaben der freiwilligen Leistungsprüfungen der bayerischen Musikverbände (ASM) und des Verbandes bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM). Die entsprechenden Arbeitshefte aus eigenem Besitz können verwendet werden.